• Technische und gestalterische Betreuung der Redaktionen und/oder Lektorate
  • Termin- und Qualitätskontrolle
  • Bearbeitung von anspruchsvollen und technisch schwierigen Manuskripten (Buch, Loseblatt, Zeitschriften)
  • Anfertigung von Satzanweisungen
  • Satz- und Korrekturkontrolle
  • Umfangsberechnungen
  • Erstellung von Layouts und Umbrüchen
  • Entwicklung und Konzeption von Reihen inkl. Generalsatzanwei­sungen
  • Erstellen von Formatvorlagen für Autoren und Lektoren
  • Sichten und Vermaßen von Bild­vorlagen und Tabellen
  • Prüfen gelieferter Text- und Bilddaten
  • Vor- und Nach­kal­ku­la­tion
  • Non-Book-Produktionen
  • Einholen von Angeboten und deren Auswertung
  • Auftragsvergabe der Werke an technische Betriebe (z.B. Satzbetriebe, Druckereien, Buchbindereien)
  • Elektronisches Dokumenten­management
  • Elektronische Umbruchaufbereitung
  • Umbruchkontrolle und -korrektur
  • Druckdatenerstellung, -kontrolle und
    -versand
  • Umstellung von konventionellem Satz nach XML
  • Reklamationskontrolle und -bearbeitung

„Die Verlagsherstellung ist ein Gebiet, das auf Erfahrung be­ruht, da es kein Ausbildungsberuf ist.“

 

Seit über 10 Jahren bietet Ihnen s verlags­herstellerische Tätigkeiten an.